Sie sind hier: Startseite » Fußball » Fußball News

Fußball News

"Der schlimmste Tag": Kocak geht es nach Hexenschuss besser

Die 1:2-Auswärtsniederlage beim Tabellenschlusslicht aus Würzburg verpasste Hannovers Trainer Kenan Kocak kurzfristig: Ein Hexenschuss am Morgen des Spieltags hatte ihn außer Gefecht gesetzt. Für Kocak war es rückblickend der "schlimmste Tag" seiner Amtszeit.

Personalsorgen bei Meppener Re-Start: Auch Evseev fehlt

Endlich darf der SV Meppen wieder spielen. Doch die Rückkehr der Emsländer wird von Personalsorgen begleitet. Trainer Torsten Frings geht dennoch optimistisch an die Aufgabe heran.

Viktoria Köln: "Der schmale Grat" bei Dotchevs Jubiläum

Viktoria Köln muss in der Partie gegen angeschlagene Zwickauer die Balance zwischen Offensive und Defensive finden. Trainer Pavel Dotchev feiert zudem ein Jubiläum.

Lettieri nimmt Mannschaft in die Pflicht: "Laufen, kämpfen, beißen"

Nach der 0:4-Niederlage gegen Verl sprach Duisburgs Trainer Gino Lettieri Klartext. Gegen Waldhof Mannheim legt der Coach nun Wert auf die Grundtugenden, forderte allerdings auch Geduld mit ihm und der Mannschaft.

Hannover rätselt über sich: "Unerklärlich"

Auch beim abgeschlagenen Tabellenletzten Würzburger Kickers gelang es Hannover 96 nicht, den ersten Auswärtspunkt der Saison einzufahren. Kapitän Dominik Kaiser gibt zu, dass die Serie an jedem Einzelnen zehre.

Löwen-Coach Köllner sieht kein Einstellungsproblem

Vier Spiele, ein Sieg - die jüngsten Ergebnisse von 1860 München glichen einer Achterbahnfahrt. Vor dem Gastspiel beim starken Aufsteiger SC Verl mahnte 1860-Coach Michael Köllner die Besinnung auf die Grundtugenden des Fußballs an.

VAR-Frust bei Kiels Wahl: "Die wissen gar nicht, was Bewegungssport ist"

Unter die Enttäuschung mischte sich Frust. Kiels Hauke Wahl haderte nach dem bitteren 2:2 gegen Heidenheim mit einem Eingriff des Videoassistenten.

Trainer Anfang: "Müssen ohne Arme über den Platz laufen"

Der Handelfmeter im Spiel bei Erzgebirge Aue bescherte dem SV Darmstadt 98 bereits den fünften Strafstoß-Gegentreffer in der laufenden Saison. Eine ungewöhnliche Häufung, die sich mit einer Mischung aus Pech und Unvermögen erklären lässt - und damit symptomatisch für den bisherigen Saisonverlauf der Lilien ist.

Saarbrücken: Mit neuem Defensivplan - und Sverko?

Gegen Türkgücü München möchte sich Tabellenführer Saarbrücken nach zuletzt drei Gegentoren beim 3:3 gegen Wehen Wiesbaden wieder stabiler zeigen. Ungeklärt bleibt weiterhin der U-23-Status von Marin Sverko.

Mannheims Donkor stört die Null

Am vergangenen Spieltag stand bei Waldhof Mannheim vorne die Null, dies soll sich im anstehenden Heimspiel wieder ändern. Geändert hat sich auch das Datum der Jahreshauptversammlung.

Blum über seinen Geniestreich: "Rechts ist eigentlich nicht mein Sahne-Fuß"

Mit einer runderneuerten Offensive ist dem VfL Bochum gegen den HSV der Coup gelungen. In Topform präsentierte sich Danny Blum - der Spieler des Tages.

Mehr als nur ein Ausrutscher: Der Trend beim HSV bereitet Sorge

Steht beim Hamburger SV im Vordergrund, dass er gegen den VfL Bochum sein erstes Spiel verloren hat? Oder, dass der HSV bereits seit drei Partien sieglos ist? Es gibt durchaus Argumente für die zweite Lesart.

TV-Erlöse? "Weitermachen wie bisher darf keine Option sein!"

Schon bald trifft das DFL-Präsidium die Entscheidung, wie die Medienerlöse in den kommenden vier Jahren verteilt werden. Dazu bezog auch das Bündnis "Unsere Kurve" Stellung.

Nordosten plant Re-Start am 4. Dezember - Südwesten wartet Mittwoch ab

In der Regionalliga Nordost soll ab dem 4. Dezember wieder der Ball rollen, Einigkeit unter den Vereinen herrscht aber nicht. Der Südwesten will erst die Beschlüsse abwarten, die am Mittwoch auf dem Treffen der Spitzenpolitik getroffen werden.

Hoffnungsträger Prib: "Meine Arbeit ist noch lange nicht erledigt"

Nach einer langwierigen Muskelverletzung feierte Edgar Prib sein Comeback. Nun soll der Mittelfeldspieler von Fortuna Düsseldorf das brachliegende Potenzial im Angriff aktivieren.

Stichtag 4. Dezember: Das DFB-Präsidium gibt Löw Zeit

Mit einer Pressemitteilung ist das DFB-Präsidium am Montagmorgen an die Öffentlichkeit gegangen. Demnach wird Bundestrainer Joachim Löw Zeit eingeräumt, die 0:6-Niederlage in Spanien am vergangenen Dienstag aufzuarbeiten und darüber hinaus eine Bilanz der vergangenen zwei Jahre seit der WM 2018 in Russland zu ziehen.

"Das Allerwichtigste": Altglienicke-Trainer Heine über möglichen Re-Start

Gibt es einen Re-Start in der Regionalliga Nordost noch im Dezember? Der NOFV plant mit einer Fortsetzung am 4. Dezember, bei Vereinen und Ländern sind die Meinungen darüber gespalten. Der Trainer von Aufstiegskandidat VSG Altglienicke Karsten Heine schätzt die Lage ein und spricht unter anderem über den Titelkampf.

Bodö/Glimt sechs Spieltage vor Schluss erstmals norwegischer Meister

Es ist vollbracht: Der FK Bodö/Glimt ist zum ersten Mal überhaupt norwegischer Meister - und jetzt auf Rekordkurs.

Schalker Derby-Demontage: BVB-U-23 dreht nach Rückstand auf

Revier-Derby "light", die Zweitvertretungen des BVB und FC Schalke 04 trafen am 16. Spieltag der Regionalliga West aufeinander. Mit dem deutlichen Erfolg bleibt Dortmunds U 23 dem Spitzenreiter Rot-Weiß Essen weiter auf den Fersen.

Ahlen weiter Schlusslicht: Kein Sieger im Rot-Weiß-Duell

Rot-Weiß Ahlen war am 16. Spieltag der Regionalliga West zu Gast bei Rot-Weiß Oberhausen. Zwar kann der Tabellenletzte aus Ahlen den 0:1-Rückstand ausgleichen, kommt aber mit dem einen Punkt keinen entscheidenden Schritt an die Konkurrenz ran.