Sie sind hier: Startseite » Fußball » Fußball News

Fußball News

"Schade, dass er schon nachlässt"

Fünf Tore in 57 Minuten. Erling Haaland bleibt auch nach seinem zweiten Bundesliga-Einsatz in aller Munde. Auch Mannschaftskollegen und Verantwortliche äußerten sich zur erneuten Sternstunde des Norwegers.

Czichos: "Heute waren wir einfach zu lieb"

Nach vier Siegen am Stück hat der 1. FC Köln im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund einen herben Dämpfer kassiert. Die 1:5-Niederlage erklärten Spieler und Trainer Markus Gisdol vor allem mit Fehler im Abwehrverhalten - und einem frühen Nackenschlag.

Haaland stellt beim Heimdebüt zwei Bundesligarekorde auf

Er kam wieder von der Bank und er versetzte die BVB-Fans wieder in Staunen: Nach seinem märchenhaften Debüt in Augsburg hat Erling Haaland (19) auch bei seiner Heimpremiere Spuren hinterlassen. Der Norweger ließ gleich zwei Bundesligarekorde purzeln.

Vor Spitzenspiel: RWE-Arbeitssieg dank Condé

Rot-Weiss Essen hat seine Ambitionen in der Regionalliga West mit einem gelungenen Start nach der Winterpause unterstrichen. Bei der U 21 des 1. FC Köln gab es dank eines späten Treffers einen 1:0-Arbeitssieg.

Kilian - alles, nur kein Murmeltier

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt stirbt zuletzt. Erst recht bei Luca Kilian. Der Paderborner verkörpert Zuversicht, auch wenn er sich da manchmal wie seine Kollegen beim Aufsteiger wiederholt.

DFB stellt Ermittlungsverfahren gegen St. Pauli ein

Der FC St. Pauli muss keine Strafe mehr fürchten, weil Fans im Oktober ein politisches Banner gezeigt hatten. Der Klub leistete aber eine "freiwillige" Spende.

Internationale Top-Transfers des Winters

Benfica greift beim BVB zu, Zlatan ist zurück - und Inter Mailand will es wissen: Eine Auswahl der internationalen Top-Transfers.

Kaiserslautern: Gut gelaunt gegen den Dorfklub

Kaiserslauterns Trainer Boris Schommers kann im ersten Spiel nach der Winterpause gegen die SG Sonnenhof Großaspach am Montag personell fast aus dem Vollen schöpfen. Auch ansonsten wusste der Coach viel Positives zu berechnen.

Hertha BSC sperrt Fans dauerhaft aus

Hertha BSC schottet sich ab: Auch die öffentlichen Trainingseinheiten werden künftig nur noch 20 Minuten lang für Fans und Medien zugänglich sein.

Bosz: Drei Varianten gegen die Heimschwäche

Nach dem 4:1 in Paderborn geht Bayer 04 Leverkusen auch gegen Düsseldorf als klarer Favorit ins Spiel. Alles andere als drei Punkte gegen den Tabellenvorletzten wäre eine Enttäuschung. Doch davon hat die Werkself in der Bay-Arena in dieser Spielzeit schon mehr als genug erlebt. In der Heimtabelle ist das Team von Peter Bosz nur Zehnter.

Kein Geldgeber gefunden: Rot-Weiß Erfurt steht vor dem Aus

Es sieht nicht gut aus für Rot-Weiß Erfurt. Der angeschlagene Traditionsverein steht vor dem Aus in der Regionalliga Nordost, weil bislang noch kein Geldgeber gefunden werden konnte. Dies bestätigte der Insolvenzverwalter am Freitag.

Joker retten VfB-Generalprobe - Kobel ist die Nummer 1

Der VfB Stuttgart hat seine Generalprobe und damit auch sein drittes Testspiel in diesem Winter gewonnen. Gegen Dynamo Dresden drehte die Matarazzo-Elf einen Pausenrückstand.

Garching holt Eisgruber zurück

Nach der schwachen Hinrunde steht der VfR Garching am Tabellenende der Regionalliga Bayern. Ein alter Bekannter soll die Wende einleiten - Sorgen bereitet die Torhüterposition.

HSV-Sportvorstand Boldt: Kein Grund zur Sorge bei Pohjanpalo

HSV-Sportvorstand Jonas Boldt und Neuzugang Joel Pohjanpalo stellten sich am Freitagnachmittag den Medienvertretern. Vor allem eine Thematik geriet immer wieder in den Vordergrund: Pohjanpalos Verletzungshistorie.

Klinsmann und die Welt der Stürmer: "... da bist du erstmal stinkig"

Mehr Mut zeigen und mehr Offensive wagen - unter diesem Leitmotiv steht für Hertha BSC die Dienstreise zum Auswärtsspiel am Samstag beim VfL Wolfsburg. "Respekt ist da, aber ich glaube schon, dass wir Wege finden, um den Wolfsburgern weh zu tun", sagt Hertha-Coach Jürgen Klinsmann. "Uns sind die Stärken, aber auch die Empfindlichkeiten der Wolfsburger sehr wohl bewusst."

"Fahren dorthin, um zu gewinnen"

Die Braunschweiger haben als Tabellenvierter in Liga drei gute Chancen auf den Aufstieg dieses Jahr. Zwei Neuzugänge sollen dabei helfen. Einer davon könnte am Sonntag bereits sein Startelfdebüt feiern.

Hütter: "Wir brauchen mehr als ein perfektes Spiel"

Dem Frankfurter Selbstbewusstsein tat der Auftaktsieg zum Rückrundenstart bei der TSG Hoffenheim am vergangenen Wochenende sichtlich gut. Doch mit RB Leipzig empfängt die Eintracht am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker) ein anderes Kaliber.

Die Wintertransfers der 3. Liga

Am 31. Januar schließt das Transferfenster in Deutschland. Bis dahin haben auch die Drittligisten noch Zeit, nachzurüsten. Wen haben die 20 Drittligisten in diesem Winter-Transferfenster bereits verpflichtet? Eine Übersicht - Klub für Klub.

Unterhaching verpflichtet Fuchs und Müller

Die Wechsel von Felix Müller (SV Sandhausen) und von Alexander Fuchs (1. FC Nürnberg) zur SpVgg Unterhaching sind nun offiziell bestätigt. Die Hachinger vermeldeten einen Vertragsabschluss mit den beiden Spielern bis 2021 (Müller, mit Option für ein Jahr) sowie 2022 (Fuchs). Die Vereine hatten sich bereits geeinigt, die Genehmigung des Transfers durch den DFB stand aber noch aus.

Schindzielorz versichert: Ganvoula bleibt!

Vor dem Jahresauftakt am Dienstag gegen Arminia Bielefeld (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker) stellten sich Bochums Cheftrainer Thomas Reis und der Geschäftsführer Sport Sebastian Schindzielorz den Fragen der Medienvertreter.