Sie sind hier: Startseite » Fußball » Fußball News

Fußball News

Dreierpacker Lozano verzaubert Cadiz - bis Danjuma trifft

Kellerkind Cadiz hat am Dienstagabend einen immens wichtigen Auswärtssieg nur ganz knapp verpasst: Bei Europa-League-Sieger Villarreal spielte speziell Anthony Lozano groß auf, doch selbst drei Tore des 28-Jährigen sollten nicht reichen. Denn Danjuma erzielte tief in der Nachspielzeit noch das 3:3.

Giroud stählt die Milan-Brust - Torino scheitert an der Latte

Die AC Mailand mischt ganz oben mit, hat durch das 1:0 an diesem 10. Spieltag gegen den FC Turin sogar im Kampf um die alleinige Tabellenspitze der Serie gegenüber Napoli vorgelegt. Der gefeierte Mann: Stürmer Olivier Giroud. Ansonsten noch gefeiert: die Abwehr der Rossoneri.

Mit gut aufgelegtem Leno: Arsenal rotiert sich ins Viertelfinale

Der FC Arsenal hat im League Cup gegen Leeds United durch ein 2:0 das Viertelfinale erreicht. Die Gunners setzten sich dank zweier Tore nach der Pause durchaus verdient durch.

Ampelkarte für Ex-Leipziger - Ribery & Co jubeln sehr spät

Venedig führte gegen Salernitana dank eines schönen Tores mit 1:0, stand am Ende aber dennoch mit leeren Händen da. Erst der Ausgleich, dann ein Platzverweis und am Ende ein Last-Minute-Tor waren zu viel.

Sirigu hadert mit dem eigenen Rücken - Criscito rettet Remis

Ein Eigentor und ein Elfmeter sorgten dafür, dass Spezia und Genua sich schiedlich-friedlich 1:1 trennten.

Havertz schlägt zu - Saints erzwingen Elfer-Krimi

Der FC Chelsea hat im League Cup die Hürde Southampton genommen, ohne dabei im Stile eines Premier-League-Spitzenreiters zu glänzen. Zu verdanken war das Weiterkommen Havertz, Keeper Kepa und den stärkeren Nerven in der Elfmeter-Lotterie.

Rose über Flitzer: "Wenn das 80.000 machen, dann wird's eng"

Beim 2:0-Sieg von Borussia Dortmund gegen den FC Ingolstadt stürmte ein Flitzer auf den Rasen. BVB-Trainer Marco Rose half mit, dass der Überraschungsgast das Feld wieder verließ.

Entscheidung vom Punkt: HSV zittert sich ins Achtelfinale

Der Hamburger SV hat dem 1. FC Nürnberg im zweitligainternen DFB-Pokal-Duell die erste Pflichtspielniederlage in dieser Saison beigebracht. Die Rothosen setzten sich in einem nach der Pause packenden Pokalspiel mit 4:2 im Elfmeterschießen durch.

Uphoff setzt Freiburgs wildem Ritt in Osnabrück die Krone auf

An der Bremer Brücke ist die große Überraschung ausgeblieben - dabei war sie zum Greifen nahe. Der VfL Osnabrück erzwang gegen Freiburg mit einem Last-Minute-Treffer die Verlängerung und ging in dieser sogar in Führung, nur um dann selbst zu erleben, wie es ist, spät den Ausgleich zu kassieren. Freiburg feierte am Ende dank Torhüter Uphoff das Weiterkommen.

Orakel Schubert: "Unentschieden und Verlängerung habe ich mir nicht gewünscht"

Lange hielt der FC Ingolstadt als Zweitligist gegen Titelverteidiger Borussia Dortmund im DFB-Pokal gut mit. Trotzdem hatte Trainer Andre Schubert so eine Ahnung, wie das Spiel ausgehen würde und war im Hinblick auf die dünne Personaldecke auch gar nicht so unzufrieden damit.

Ingvartsens Traumtor bringt Mainz ins Achtelfinale

Nach einem Pokalfight, wie er im Buche steht, hat Mainz 05 das Achtelfinale erreicht. Die Nullfünfer waren eigentlich schon kurz vor dem Ziel, mussten allerdings nachsitzen. Dort half den Gastgebern ein Geniestreich.

Chelsea entscheidet wildes Achtelfinale im Elfmeterschießen für sich

Nach einem hochunterhaltsamen Spiel konnte sich der FC Chelsea im Elfmeterschießen im Achtelfinale des englischen League Cup durchsetzen. Die Gäste aus Southampton boten den Blues über 90 Minuten Paroli.

Deluxe-Abwehr und Minimalisten-Sturm: Milan legt ganz oben vor

Die AC Milan hat zum Start des 10. Serie-A-Spieltags beim spannenden Fernduell mit Napoli vorgelegt und Torino effektiv mit 1:0 besiegt. Die entscheidenden Faktoren beim neunten Serie-A-Dreier waren Stürmer Giroud und die Defensive.

Bange Momente in Nürnberg: Krauß gibt erste Entwarnung

Nach einem heftigen Zusammenprall zwischen Miro Muheim und Tom Krauß stockte den Zuschauern beim Pokalspiel zwischen dem FCN und dem Hamburger SV in Nürnberg kurzzeitig der Atem. Der Nürnberger gab noch auf der Trage eine erste Entwarnung.

Joker Hazard bricht den Bann gegen Ingolstadt

Der Titelverteidiger Borussia Dortmund tat sich in DFB-Pokalrunde zwei gegen Ingolstadt lange schwer. Die Schanzer verteidigten engagiert, ehe ein Joker doch noch den Bann brach.

Köllner: "Man of the Match ist die Mannschaft"

Äußerlich war Michael Köllner die Freude über den 1:0-Pokalsieg gegen Schalke gar nicht so sehr anzumerken. Den Stolz über die starke Vorstellung seines Teams konnte der 1860-Coach dann aber nicht verhehlen.

HSV sorgt sich um Leibold

Tim Leibold hat sich schon früh im Pokalduell des HSV beim 1. FC Nürnberg womöglich schwer am Knie verletzt.

Achtelfinale! Hertha startet stark, baut stark ab und gewinnt dank starker Joker

Als klarer Favorit war Hertha BSC in dieser 2. Runde des DFB-Pokals bei Viertligist Preußen Münster aufgeschlagen - und tat sich nach sehr gutem Start lange Zeit extrem schwer. Und das auch in Überzahl. Erst die starken Joker brachten der Alten Dame am Ende ein 3:1 und damit das Achtelfinalticket in der regulären Spielzeit ein.

1860 jubelt nach packendem Pokalfight: Lex' frühe Führung hält

In einem echten Pokalfight kegelte das couragierte 1860 München keineswegs enttäuschende Schalker, die sich in Unterzahl leidenschaftlich gegen die Niederlage stemmten, mit einem 1:0 aus dem Wettbewerb.

Kieler Eigentor-Doppelpack leitet ein: Hoffenheim souverän im Achtelfinale

Die TSG Hoffenheim steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Die Zweitrundenpartie gegen ein defensiv völlig überfordertes Holstein Kiel gewannen die Kraichgauer mit 5:1 - obwohl sie ihre ersten beiden Treffer gar nicht selbst erzielt hatten.